bauschen


bauschen
1.
vt надувать; раздувать

Der Wind báúschte die Vorhänge. — Ветер раздувал гардины.

2.
sich b́áúschen надуваться; топорщиться

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Смотреть что такое "bauschen" в других словарях:

  • Bauschen — Bauschen, verb. reg. neutr. mit dem Hülfsworte haben, aufschwellen, sich von innen ausdehnen. Das Küssen bauschet. Dieses Wort, welches im Hochdeutschen gleichfalls wenig üblich ist, scheinet zu Bausen zu gehören, und nur durch den härtern… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • bauschen — V. (Oberstufe) etw. füllig und prall machen Synonyme: blähen, aufbauschen, aufblähen, aufschwellen, schwellen (geh.) Beispiel: Der Wind bauschte die Segel und drückte das Schiff Richtung Hafen …   Extremes Deutsch

  • bauschen — sich bauschen sich aufbauschen, sich aufblähen, sich aufplustern, sich wölben. * * * bauschen: I.bauschen:⇨aufblähen(I,1) II.bauschen,sich:⇨aufblähen(II,1) bauschen,sichsichblähen,sichaufblähen,anschwellen,aufschwellen,sichwölben;ugs.:sichaufplust… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • bauschen — (sich) blähen; wogen; (sich) wellen; (sich) winden; (sich) füllen; anschwellen; wölben * * * bau|schen [ bau̮ʃn̩]: 1. <tr.; …   Universal-Lexikon

  • bauschen — Bausch »lockerer Knäuel, Wulstiges«: Mhd. būsch »Knüttel, Knüttelschlag (der Beulen gibt); Wulst« gehört mit den unter ↑ Busen, ↑ böse, ↑ Pausback und ↑ pusten behandelten Wörtern zu der idg. Wortgruppe von ↑ Beule. Abl.: bauschen, sich… …   Das Herkunftswörterbuch

  • bauschen — bau|schen ; du bauschst; sich bauschen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • bauschen — bau·schen; bauschte, hat gebauscht; [Vt] 1 etwas bauscht etwas etwas füllt meist einen leichten Stoff mit Luft, so dass er sich stark wölbt: Der Windstoß bauschte den Vorhang; [Vr] 2 etwas bauscht sich etwas wird besonders durch Luft prall oder… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Bauschen — Bau|schen, der; s, (österreichisch neben Bausch) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • blähen — bauschen; wogen; (sich) wellen; (sich) winden; Blähungen haben; einen Wind fahren lassen; furzen (derb); flatulieren; pupsen ( …   Universal-Lexikon

  • beuteln — erschauern; bibbern (umgangssprachlich); frieren; zittern; schlottern (umgangssprachlich); schaudern; unter der Kälte leiden; frösteln (umgangssprachlich); schauern * * …   Universal-Lexikon

  • schwellen — aufschwellen; aufschwemmen * * * 1schwel|len [ ʃvɛlən], schwillt, schwoll, geschwollen <itr.; ist: (von einem Organ oder Körperteil) sich (in einem krankhaften Prozess, durch Ansammlung von Wasser oder Blut im Gewebe) vergrößern, dicker werden …   Universal-Lexikon


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.